Mein Weg zum Wunderweib:

  • Selbstständige Trainerin und Coach seit 1993
  • Diplom-Wirtschaftstrainerin Jelinik und Partner GmbH 1998
  • zertifizierter Business-Coach durch V.I.E.L® Coaching + Training – zertifiziert beim dvct
  • Dozentin einer Fachschule für Handel, Gastgewerbe und Tourismus
  • Projektleiterin einer Direkt-Marketing-Agentur
  • Trainerin der Profitel-Trainingsakademie
  • Business-Coach
  • Life-Coach
  • Lebensberater
  • Trainerin für Verkauf und Führung
  • Change-Manager
  • Mediator
  • Krisen-Manager
  • Kultur- und Werteentwickler
  • Systemischer Coach

Wunderweib. Das bin ich.

Meine Basis:

Ich bin am 01.05.1961 geboren und bin Mutter von 2 wundervollen Töchtern, die 1985 und 1978 geboren wurden. Seit 2008 bin ich in zweiter Ehe, ganz unbeschwert glücklich mit ganz viel Leichtigkeit und Spaß, verheiratet. Ich bin seit 2016 stolze Oma eines zauberhaften Enkels, mit dem ich gerne Zeit verbringe.

Meine Kraftquellen:

Bei sportlichen Aktivitäten wie Radfahren, Schwimmen oder dem Skaten lasse ich meine Seele baumeln. Kraft schöpfe ich auch aus dem NICHTS-TUN. Einfach auf meiner Terrasse sitzen, in den Himmel gucken, träumen und den Moment genießen.

Was mir Halt gibt:

Ich genieß unsere Familienzusammenkünfte, unsere Familienevents. Mittlerweile sind wir vier Generationen. Gemeinsame Ausflüge und Urlaube nach Venedig, Barcelona, Skiurlaube oder Sommerurlaube das sind Erlebnisse, die mir Kraft geben. Halt gibt auch der ehrliche und offene Austausch und Umgang miteinander.

Was ich genieße:

Gespräche mit meinem Mann auf der Terrasse mit einem Glas Wein oder Gin Tonic über Gott und die Welt, über den Sinn des Lebens und und und...

Wofür ich dankbar bin:

Ich bin meinen Eltern unendlich dankbar für das, was sie mir möglich gemacht haben. Ich bin dankbar für alle Erfahrungen: traurige, stressige, mutige und wunderschöne … sie alle gehören zu den Momenten meines Lebens. Ich bin dankbar für meine wundervollen Töchter. Ich bin dankbar für meine Lebenstrainer. Ich bin dankbar dafür, dass ich meinem jetzigen Mann begegnet bin. Ihm verdanke ich meine jetzige Leichtigkeit, meine Gelassenheit und den Spaß an diesem gemeinsamen Leben.

Was ich erfahren durfte:

Mein Leben hat mich gelehrt, dass es immer zwei Seiten gibt, die beachtet werden wollen. Wir brauchen zum Leben die Gegensätze, um das eine über das andere wertzuschätzen: Sonne und Regen, Tag und Nacht. Genauso gehören Lachen und Weinen, Glück und Unglück, Licht und Schatten zu uns.

Was ich liebe:

Mein Leben. Meine Familie. Meinen Mann. Meine Berufung.

10 Gründe für Ihr Coaching

  1. Sie wünschen sich ein leichteres und beschwingtes Leben
  2. Sie möchten erfolgreich und Frau sein
  3. Sie möchten aufhören zu kämpfen
  4. Sie fühlen sich zu oft ausgelaugt und müde
  5. Sie wünschen sich eine neutrale, emphatische, spezialisierte Gesprächspartnerin, die viele Ihrer Themen schon durchlebt hat
  6. Sie wünschen sich Unterstützung für ein gesünderes Leben
  7. Sie wünschen sich mehr Klarheit zu den unterschiedlichsten Themen
  8. Sie wollen sich nicht mehr fremd bestimmen lassen
  9. Sie möchten herausfinden, was Ihnen WIRKLICH gut tut
  10. Sie möchten Unterstützung, um sich die großen Fragen des Lebens zu beantworten